Warum 5 Wiederholungen?

5 Wiederholungen im Krafttraining sind legendär. Warum funktionieren gerade 5 so gut?

Vorab: Anfänger trainieren DIE KRAFT. Die Kraft im allgemeinen, keine spezielle.

5 bildet die ideale Mitte aus SCHWER (intramuskuläre Koordination/1-3 wdh) und relativ VIELEN WIEDERHOLUNGEN (Hypertrophie/8-12 wdh) und verbindet somit das Beste aus beiden Welten.

Dann ist natürlich die Frage, womit kann ich am längsten Fortschritt erzielen? Ich kann mit 2Wdh Fortschritt erzielen aber nicht so lange wie mit 5. Es fehlt Volumen. In die andere Richtung gilt das ebenfalls. Ich kann mit 8 Wdh Fortschritt erzielen aber nicht so lange. Es fehlt Intensität.

Seit Jahrzehnten sind 5 Wiederholungen die beste Wahl, um schnell, effektiv und langfristig Kraft aufzubauen.

Weiterempfehlen:
2020-07-31T09:42:22+00:00

About the Author:

Trainer, Sportlehrer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

WhatsApp chat